FANDOM


Nelson Haedo-ValdezBearbeiten

  • in Paraguay wird er "San Haedo" genannt ("der heilige Haedo"), da er das entscheidende Tor in der WM-Qualifikation für die WM 2006 in Deutschland geschossen hat.
  • heißt eigentlich Haedo-Valdez, nennt sich aber in Bremen nur Valdez, da sich der Name besser von den Fans rufen lässt, wenn die Mannschaftsaufstellung vorgelesen wird, oder er ein Tor geschossen hat. Bei den Werder-Amateuren und in seiner ersten Profi-Saison stand aber noch "Haedo-Valdez" auf seinem Trikot mit der Nummer 38.
  • seit der Saison 2005/2006 hat er die Nummer 9, die klassische Mittelstürmer-Nummer, die bei Werder z.B. auch Rudi Völler trug.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.